Honorar

 

Was kostet eine osteopathische Behandlung?

 

Das Honorar für eine Behandlung beträgt 65 €, wenn sich Ihre gesetzliche Krankenversicherung an den Kosten beteiligt oder Sie die Behandlung privat bezahlen möchten.

Diese sind am Tag des Termins in bar zu bezahlen.

 

Sollten Sie eine Rechnung nach Gebührenverzeichnis der Heilpraktiker

(GebüH) benötigen, kann der Betrag schwanken, da die Kombination der jeweils notwendigen Ziffern zu unterschiedlichen Endbeträgen führen kann.

 

Erstattung

 

Einige gesetzliche Krankenversicherungen erstatten die Behandlung durch Osteopathie in individuellen Rahmen. Sie können sich hier oder direkt bei Ihrer Versicherung informieren. Das Behandlungshonorar ist unabhängig von einer möglichen Erstattung bei mir zu entrichten.

 

Die meisten privaten Versicherungen,die Beihilfe sowie einige private Krankenzusatzversicherungen erstatten die Behandlung durch Heilpraktiker und Osteopathen, jedoch hängt die Höhe der Erstattung vom individuellen Versicherungsvertrag ab.

 

Die Behandlungsrechnung ist, unabhängig von der Erstattung Ihrer Versicherung, in voller Höhe zu begleichen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © Franziska Hinz

2016